Systeme zur Luftreinhaltung

Systeme zur Luftreinhaltung

Die ULT AG, Anbieter von Systemen zur Luftreinhaltung, präsentiert auf der Fachmesse Intec in Leipzig Absaug- und Filteranlagen für luftgetragene Schadstoffe. Außerdem wird das Unternehmen Lösungen zur langfristigen Kosteneinsparung durch den Einsatz innovativer Filterkonzepte vorstellen.

Die Absaug- und Filtersysteme der ULT AG entfernen schädliche Substanzen, die bei der Materialbearbeitung in der Fertigungs- und Automatisierungstechnik entstehen. Das Unternehmen bietet neben seinen umfangreichen Geräteserien auch nutzerspezifische Lösungen für die Erfassung und Filterung von Laser-, Löt- oder Schweißrauch, Stäuben, Gerüchen und Dämpfen.

Interessenten können sich darüber informieren, wie durch innovative Konzepte die Filterkosten halbiert und trotzdem gesetzlich vorgeschriebene Staubgrenzwerte eingehalten werden können.

Die Absaug- und Filtersysteme des Anbieters erreichen hohe Abscheide- und somit Filtergrade bei der Schadstoffbeseitigung durch den Einsatz effizienter Filtermedien.

Die ULT AG investiert erheblich in eigene Forschung und Entwicklung und betreibt Kooperationen mit renommierten deutschen Forschungsinstituten und Hochschulen/Universitäten.

Quelle: ULT AG

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | Tragetaschen mit Druck | günstige Logo-Tüten