Moderner Signalgeber

Moderner Signalgeber

Bei industriellen Anlagen ist es wichtig, den Überblick über die Stellung der Armaturen zu haben. In der Regel geben Stellungsrückmeldungen bzw. -anzeiger dazu die nötige Unterstützung. Konventionelle Varianten sind in schlecht einsehbaren Einbausituationen jedoch nicht immer gut zu erkennen. Das Watts-Unternehmen bar GmbH hat hierzu ihre Produktlösung bar-illuminate entwickelt: eine LED-Anzeige für Stellungsregler und Endlagenrückmeldungen.

Wenn Maschinen- und Anlagenführer, Monteure oder auch Betriebsleiter in industriellen Anlagen der Prozesstechnik und ähnlichen Einrichtungen die Position der Armatur abfragen, sind sie von Stellgeräten abhängig. Diese zeigen mit einem aufgesetzten Puk an, welche Durchflussrichtung der Medien vorliegt. Farbig abgesetzte Streifen geben standardmäßig hierüber Aufschluss, genauso über den aktuellen Status der Armatur selbst. Nur, über größere Entfernungen hinweg, bei Ablagerungen in der Anlage selbst oder bei unzureichenden Lichtverhältnissen sind diese Streifen kaum zu erkennen. Und die Arbeiter vor Ort somit plötzlich auf sich allein gestellt.

Daher hat die bar GmbH für ihre Endlagenrückmeldungen posiswitch, valve&switch, switchcontrol sowie die beiden Stellungsregler positurn und positrol mit bar-illuminate eigens ein Zusatzfeature entwickelt. Durch dieses Bauteil hält eine moderne LED-Lichttechnik mit weithin sichtbaren, eindeutigen Rückmeldesignalen Einzug in industrielle Anwendungen. bar-illuminate beleuchtet den Stellungsanzeiger dabei abhängig von der Stellposition und ist dadurch deutlich sichtbar.

Der Hersteller hat unter eine transparente Sichtkuppel Platinen mit LED-Technik eingebaut. Lichtsignale zeigen die jeweilige Armaturenposition an, von Grün für einen offenen sowie Rot für einen geschlossenen Durchfluss. Blau markiert eine Zwischenstellung der Absperrorgane. Darüber hinaus sind kundenspezifisch auch andere Farbbelegungen möglich. Zu den Merkmalen von bar-illuminate zählt die Einsparung von Energie und die lange Lebensdauer der LED-Platinen. Die Stellungsanzeige benötigt eine Gleichspannung von 24V DC, die Endlagenrückmeldungen lassen sich mit Sensoren für Gleichspannungen im Bereich 8 bis 60V DC sowie zusätzlich für Wechselspannungen bis 230V AC ausstatten. So können die jeweiligen Produktionsanlagen flexibler beliefert werden.

Als weithin sichtbare Stellungsanzeige auch bei schlechten Lichtverhältnissen ist bar-illuminate als moderner Signalgeber die ideale Option für Anlagenplaner und -betreiber sowie Einkäufer von Stellungsreglern und Endlagenrückmeldungen.

Quelle: bar GmbH

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | bedruckte Tragetaschen aus Papier | Papiertüten aus Kraftpapier