Kompakte Einbauleuchte mit bis zu sieben Farben

Kompakte Einbauleuchte mit bis zu sieben Farben

Mit der neuen LED-Einbau-Leuchte Multicolour 240 bietet WERMA ein kompaktes Signalgerät mit bis zu sieben Farben in einer Leuchte: Rot, gelb, grün, weiß, blau, violett und türkis. Alternativ ist eine Tricolour-Variante erhältlich, welche die gängigste Farbkombination rot, gelb und grün in einem Signalgerät vereint.

Die Ansteuerung erfolgt wahlweise über einen einfachen Kabelanschluss oder vorkonfektioniert mit M12-Stecker - für plug & play. So kann man mit nur einem Gerät gleich mehrere Zustände signalisieren. Zudem ist die Leuchte auch in Kombination mit einem aufmerksamkeitsstarken Summer erhältlich.

Die neue LED-Einbau-Leuchte 240 hat einen Durchmesser von 55 mm und hebt sich im eingebauten Zustand 46 mm von der Oberfläche ab. Damit ist das Signalgerät überall dort eine gute Wahl, wo nur ein geringer Einbauraum zur Verfügung steht. Beispielsweise signalisiert sie Störungen oder Zustände am Bedienpult der Maschine, im Maschinengehäuse oder an Schaltschränken. Dank ihrer kompakten Abmessung eignet sich die Leuchte auch bestens für die Automatisierung und große Anlagen mit vielen Prozessschritten.

Die verwendeten LEDs strahlen nach vorn und seitlich viel Licht ab, so ist das Signal rundum optimal zu sehen. Zudem entsteht dank der milchigen Kalotte ein schönes, homogenes Leuchtbild. Trotz dieser vielseitigen Leistungsmerkmale ist die Einbauleuchte sehr wirtschaftlich und benötigt lediglich 45 bis 60 mA.

Bei vielen Anwendungen ist es erforderlich, das optische Signal durch eine akustische Signalisierung zu verstärken. Die neue optisch-akustische Kombination 240 stellt hierfür die optimale Lösung dar: Die leuchtstarke und langlebige LED-Einbau-Leuchte 240 in Kombination mit einem lautstarken Summer. Dieser signalisiert mit einem 3.400 Hz-Pulston und einer Lautstärke von 85 dB. So kann eine noch höhere Aufmerksamkeit erzielt werden.

Dank M30-Einbaumaß lässt sich das Signalgerät leicht in Einlochmontage installieren. Die Bit-codierte Ansteuerung ermöglicht die Darstellung der drei Grundfarben grün, gelb, rot mit nur zwei SPS-Ausgängen. Mit weiteren Ausgängen können zusätzlich die Farben blau, türkis, violett und weiß aktiviert werden.

Einmal eingebaut, braucht man keinen Gedanken mehr an die Leuchte zu verschwenden: Mit der hohen Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden haben Sie eine langlebige und zuverlässig wartungsfreie Leuchte. Dank hoher Schutzart IP 65 ist sie zudem wassergeschützt und staubdicht.

Quelle: WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | Papiertaschen Hersteller | Papiertüten mit Logo