Immer in der optimalen Position

Immer in der optimalen Position

Mit dem höhenverstellbaren Tragarmsystem GTV von ROSE Systemtechnik können Anlagen-Panels bis zu einem Gewicht von 60 kg optimal an die Bedürfnisse jedes einzelnen Bedieners angepasst werden. Auf der Zuliefermesse FMB präsentiert ROSE die kleinere, günstigere Ausführung GTV light für Gehäuse bis 25 kg. Damit wird Unternehmen die Einrichtung ergonomischer Arbeitsplätze deutlich vereinfacht.

Die bedienerfreundliche Gestaltung von Industrie-Arbeitsplätzen ist in der Maschinenrichtlinie vorgeschrieben. Mit dem GTV light von ROSE lässt sich die Position von Panel-PCs und Steuergehäuse schnell und stufenlos auf die Größe des jeweiligen Bedieners einstellen. Das System ist extrem flexibel und verfügt über viele Optionen wie z. B. die individuelle Festlegung des Endanschlags und des Lastbereichs. Zudem kann das Panel in jeder gewünschten Position fixiert werden.

Dank dieser enormen Flexibilität eignet sich das GTV light auch hervorragend für Anwendungen mit begrenztem Bauraum: In diesen Umgebungen wird das Bediengehäuse nach oben aus dem Arbeitsbereich heraus geschwenkt und die Bewegungsfreiheit des Personals bleibt erhalten. Typische Anwendungsgebiete für das Höhenverstellsystem sind Werkzeug-, Verpackungs- oder Druckereimaschinen. Es wird aber auch in der Montageautomation, der Automobilproduktion oder in der Prozessindustrie eingesetzt. Da das GTV light kompatible zum Geräteträgersystem GTN II ist, ist es sehr einfach in neue oder bestehende Maschinen einzubinden. Der schnell zu öffnende Kabelkanal ermöglicht die unkomplizierte Verlegung von Leitungen, die aufgrund der räumlichen Trennung des Kanals von den mechanischen Komponenten nicht gequetscht werden können. Mit einem Gewicht von nur 6 kg (400 mm-Version) lässt sich das GTV light problemlos von einer einzigen Person montieren.

Das Höhenverstellsystem ist in Ausführungen mit Hüben von 400, 600 und 800 mm lieferbar und erlaubt sowohl die hängende als auch die stehende Montage des Steuergehäuses. Über Komponenten der Trägersysteme GTN II und GTS können Panel PCs von z.B. Siemens angebunden werden, Panels von Beckhoff und B&R über steuerungsseitige Adapter in Form von Rundrohren mit 48 mm-Durchmesser. Das robuste Material des GTV light macht den Einsatz des Systems in Umgebungen mit Temperaturen von bis zu 80 °C möglich. Die Schutzart IP54 stellt sicher, dass eindringender Staub und Spritzwasser die Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigen.

Mit der Integration des Höhenverstellsystems GTV light von ROSE können Maschinenbauer ihre Anlagen also deutlich aufwerten und ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Quelle: ROSE Systemtechnik GmbH

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | bedruckte Messetaschen günstig | Papiertüten