Flexible Konstruktion

Flexible Konstruktion

Die Blockschaltanlage des Typs gae630 -2k1ts- von Ormazabal ist jetzt auch nach links erweiterbar. Mit der angepassten Sammelschienenanbindung reagiert der Spezialist für Mittelspannungslösungen pragmatisch auf wachsende Kundenbedürfnisse. Durch die freie Kombinierbarkeit mit Einzelfeldern nach rechts und links können Kunden ihre Anlage nun noch flexibler planen. Sie ist für die Energieverteilung bis 630A Sammelschienenstrom konzipiert. Das Einsatzgebiet der erweiterbaren gae630 -2k1ts- reicht von kleinen Kompaktstationen bis hin zu mittleren Verteilanlagen. Diese finden überwiegend bei kleineren Industriebetrieben sowie bei Energieversorgern Anwendung.

Bislang war die Blockschaltanlage sammelschienentechnisch ausschließlich nach rechts erweiterbar. Ormazabal hat die Konstruktion überarbeitet, so dass sich der Anlagenaufbau jetzt auch nach links vergrößern lässt. Durch die Erweiterbarkeit ist die Verbindung von Einzelfeldern und Blockschaltanlagen in einem Sammelschienenzug möglich. Bis zu einem Sammelschienenstrom von 630A können so viele Einzelfelder angeschlossen werden wie erforderlich sind. Darüber hinaus ist die Kombination mit allen gae630- und gae1250-Feldtypen sichergestellt.

Ormazabals gasisolierte Blockschaltanlagen des Typs ga eignen sich sowohl für den Einsatz in Kompaktstationen als auch für den Ringkabeleinsatz in Transformatorstationen. Die ga2k1ts besteht aus zwei Kabelfeldern und einem Trafofeld. Als klassische Ring Main Unit wird sie jährlich tausendfach gefertigt und ist seit vielen Jahren erfolgreich in den Netzen der Energieversorger in Betrieb.

Der erweiterbare Typ gae630 -2k1ts- hat die Maße 989 x 1400 x 725 mm und ist speziell für modular aufgebaute Schaltanlagen entwickelt worden. Seine Erweiterungsmöglichkeit basiert auf der zuverlässigen Feldanbindung der gae630. Typprüfungen gewährleisten die sichere Anwendung von Schaltfeldern und Blockschaltanlagen.

In der jüngsten Vergangenheit hatten mehrere Kunden den Wunsch geäußert, die Blockschaltanlage des Typs gae630 2k1ts- auch nach links ergänzen zu können. Diese Anforderung setzte Ormazabal innerhalb kürzester Zeit mit der gae630 -2k1ts- um. Durch die beidseitige Anpassungsfähigkeit des Produkts bieten sich für die Anwender flexible Möglichkeiten, die Anlage individuell aus- und nachzurüsten sowie den vorhandenen Platz optimal zu nutzen.

Quelle: Ormazabal GmbH

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | Papiertaschen Hersteller | Papiertüten aus Kraftpapier