Erweiterte Zusammenarbeit

Erweiterte Zusammenarbeit

Universal Laser Systems, Inc., weltweiter Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Lasersystemen für die Materialbearbeitung, hat ein XLS10MWH mit dem patentierten Multiwave Hybrid Lasersystem im Betriebsgelände von MakerSpace in Garching bei München installiert.

Das ULS-System besitzt unübertreffbare technologische Eigenschaften für die Laserbearbeitung von Materialien und erweitert signifikant die Möglichkeiten für MakerSpace-Anwender vor allem für anspruchsvolle Applikationen im oberen Segment dieser Technologie.

Als Teil des UnternehmerTUMs, das Zentrum für Innovation und Gründung bei der Technischen Universität von München, ist MakerSpace eine öffentlich zugängliche Hightech-Werkstatt, die Mitgliedern Zugang zu Maschinen, Werkzeugen und Software sowie zu einer kreativen Community ermöglicht. Das neue System der Klasse XLS mit Multiwave Hybrid Technologie wird ihnen neue Horizonte in der Laser-Materialbearbeitung erschließen.

Phill Handy, Geschäftsführer bei MakerSpace, spricht mit Begeisterung über die erweiterte Zusammenarbeit mit Universal Laser Systems: “Das neue XLS-System ist an der Spitze heute verfügbarer Technologien und wird weiter die Kreativität unserer Anwender anspornen und neue Möglichkeiten eröffnen.“

Joe Hillman, Materialwissenschaftler und Manager für Strategische Entwicklung bei Universal Laser Systems erklärt: “Das XLS-System wird MakerSpace-Mitgliedern ermöglichen, eine große Vielzahl an Materialien zu bearbeiten, darunter Kunststofffolien, Industriefolien, technische Kunststoffe, Kaschierklebstoffe, Verbundwerkstoffe, sowie viele andere.“

Das industrieweit erste Multiwave Hybrid Lasersystem kombiniert Strahlen aus mehreren Lasern in einem einzigen koaxialen Laserstrahl. Anwender können diese Technologie nutzen, um verschiedene Energieniveaus und Wellenlängen zu kombinieren. Zum Beispiel können 1.06 µm, 9.3 µm und 10.6 µm in beliebiger Intensität kombiniert werden, um die erwünschten Resultate in der Bearbeitung von Materialien zu erreichen. Zusätzlich können die Laserquellen völlig unabhängig voneinander gesteuert werden.

Quelle: Universal Laser Systems GmbH

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | Papiertragetaschen bedrucken | Papiertüten aus Kraftpapier