Für Lasten bis 200 t

Für Lasten bis 200 t

Schwere Lasten sicher Heben und Bewegen – bei JUNG finden Sie das richtige Equipment dafür. Seit mehr als 45 Jahren entwickelt, konstruiert und produziert die JUNG Hebe- und Transporttechnik GmbH nahe Stuttgart mit modernsten Fertigungsmethoden professionelle Schwerlast-Transportgeräte für Lasten bis zu 200 Tonnen.

Im Bereich der Maschinenheber findet der Kunde bei JUNG eine große Produktvielfalt: vom bewährten Kompaktmodell JH G plus mit integriertem Tank, mit zweiteiliger Sicherheitslasche die in ihrem Sitz beweglich ist, sowie der einzigartigen Gleitschuhführung weniger Reibung und Verschleiß beim Heben und Senken. Das gleiche Gerät gibt es als JH G-EX auch ohne Tankeinheit, zur Nutzung mit externer Pumpe. Diese Heber sind besonders leicht und handlich, also ideal für den Einsatz bei beengten Platzverhältnissen, da sie mit separater Pumpe bedient werden und auch horizontal zum Stemmen eingesetzt werden können. Abgerundet wird das Maschinenheber-Programm noch durch besonders niedrige Modelle mit geringer Einbauhöhe. Außerdem reagiert die JUNG Hebe- und Transporttechnik GmbH äußerst flexibel auf Sonderwünsche: auch bei außergewöhnlichen Anwendungsbedingungen wird eine passende Lösung gefunden.

Bei den Fahrwerken findet der Anwender eine ebenso große Auswahl: vom kleinen, leichten Fahrwerk der Serie K ab 6 Tonnen Traglast mit nur 23 kg Eigengewicht im Set, bis zu 200 Tonnen Tragfähigkeit in der „Schwergewichtsklasse“ – für fast alle Eventualitäten gibt es eine entsprechende Fahrwerkskombination. Ob für große See-Container, die mit passenden „Twist-Lock“ Aufnahmen auf Tandem-Transportfahrwerken auch in niedrige Halleneinfahrten gebracht werden können oder auch riesige Raupenfahrzeuge – für spezielle Fälle gibt es spezielle Lösungen. Ein Traum: mit 2 Fingern an der Fernbedienung bewegen Sie Ihre Ladung wie von selbst – mit dem elektrisch angetriebenem Fahrwerk JLA-e. Bisher mit einer Traglast von 15 Tonnen auf dem Drehteller und einer Zugkraft von 30 Tonnen in Kombination mit den bewährten G-Serie Fahrwerken, nun auch bis zu einer Gesamtzuglast von 50 Tonnen. Das neue JLA-Lenkwerk mit elektrischem Antrieb ist außerordentlich leistungsfähig: mit einer Aufladung des Lithium-Batteriesystems können im Idealfall bis zu 4 Stunden unter Last gearbeitet werden.

Die schnelle Akku-Ladedauer von nur 60-90 Minuten erlaubt auch kurzfristige Einsätze ohne längere Vorlaufzeiten. Ein Impulsladegerät der neuesten Technik wird dazu exakt auf den verwendeten Hochleistungsakku abgestimmt. Der Transport schwerer Maschinen ist damit unabhängig von der Verfügbarkeit einer Zugmaschine oder eines Staplers. Selbst bei sehr beengten Platzverhältnissen kann das JLA-Lenkwerk unter die Maschine platziert werden, denn es ist äußerst manövrierfähig und kann auf der Stelle um 360° gedreht werden.

Quelle: JUNG Hebe- und Transporttechnik GmbH

Linkempfehlung:

Zurück

www.webwiki.de/industriezeitschrift.de | www.fachzeitschriften-portal.de | günstige Papiertragetaschen / Messetaschen bedruckt | Papiertüten aus Kraftpapier